Videospielautomat von Playtech

Im Vergleich zu seinem Zhao Cai Jin Bao Spiel scheint der Wu Long Video Slot eine Übung in grafischer Einfachheit von Playtech zu sein. Während Zhao Cai Jin Bao komplexe Grafiken hatte, die das Kunstwerk, für das China im Laufe der Jahre bekannt geworden ist, präsentierte, konzentriert sich Wu Long stattdessen auf die Silvesterparty-Atmosphäre des Landes, indem er Musikinstrumente, Feuerwerk und verschiedene Paradecharaktere präsentierte.

Wu Long ist ein Videospielautomat mit 5 Walzen und 25 Gewinnlinien, der das oben erwähnte Thema der chinesischen Neujahrsparty sowie einige grundlegende Spielautomatenfunktionen, die Ihnen helfen können, Ihre Gewinne zu steigern, bei Spin Palace Casino präsentiert. Die Grafiken des Spiels sind vereinfachend, aber haben eine lustige Stimmung zu ihnen und Symbole sind wie folgt (von niedrig bis hoch zahlend): Jack Queen, King, Ace, Feuerwerkskörper, eine chinesische Laterne, eine Reihe von Symbolen, eine Trommel, zwei Frauen mit Fans, eine Reihe von chinesischen Säulen und der sehr beliebte Straßendrache, der vielleicht die berühmteste Ikone der chinesischen Paraden ist.

Feature weise Wu Long enthält einen einfachen Satz von Features wie Zhao Cai Jin Bao vor ihm, die nur Scatter-Symbole und Freispiele enthalten. Der Freispielmodus wird ausgelöst, wenn drei oder mehr Streuungen auf den Rollen enthüllt werden.

Ich fand, dass das Spiel ein durchschnittlicher Spielautomat war, der https://www.onlinebetrug.net/drueckglueck/ in Bezug auf Features und Siege ein wenig kahl war. Während Zhao Cai Jin Bao auch sehr leicht in den Funktionen ist, macht das Spiel zumindest eine anständige Arbeit der Einführung einer bunten Look and Feel, während mit einem höheren RTP, was bedeutet, dass die Spieler sind eher zu gewinnen, die meisten des Geldes, das sie wetten. Wu Long ist in dieser Hinsicht ein wenig enttäuscht, da die Symbole des Spiels miteinander verschmelzen. Für mich ist das Spiel in Ordnung, aber es gibt sicherlich bessere Slots da draußen.

Viele Casinos sind nicht wirklich gut
Tochtergesellschaften von Casinos